Mecklenburgische Seenplatte

Plau am See, malerische Szene am Kanal

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein Seengebiet im Nordosten Deutschlands. Neben der Masurischen Seenplatte und der Pommerschen Seenplatte gehört sie zu den drei großen Seengebieten südlich der Ostsee. In der Mecklenburgischen Seenplatte finden sich verschiedene Naturparks und bekannte Seen mit einmaliger Flora und Fauna wie die Müritz, der Plauer See, der Fleesensee, der Schmale Luzin, der Tollensesee und der Kölpinsee.

Die Drehbrücke in Malchow öffnet sich, um zwei Seen zu verbinden
Plau am See, in der Altstadt selbst gibt es noch viele Restaurierungsobjekte
Durch Kanäle mit der Elbe verbunden: Plau am See

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.